H&Z
05.08.2021

Pressemitteilung: Nach Top-Management-Position bei Volvo berät Martina Buchhauser künftig als Senior Advisor in der H&Z-Group

Hochkarätige Verstärkung in Sachen Nachhaltigkeit und Procurement.

Die H&Z-Unternehmensberatung ist stolz darauf,die Einkaufs-Expertin Martina Buchhauser als Senior Advisor gewonnen zu haben. Als langjährige Top-Managerin in der Automobilbranche verfügt Buchhauser über einen enormen Wissensschatz in den Bereichen Einkauf, Lieferkettennetzwerk und Zukunftstrends, von dem H&Z nun künftig profitieren wird.

Buchhausers Gebiete sind neben Strategie und Transformation, resilient Wertschöpfungsketten, Nachhaltigkeit und effiziente Kostenstrukturen – Themen, die über die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunft von Unternehmen entscheiden werden. Von 2017 bis Anfang dieses Jahres war die Managerin als Chief Procurement Officer und Mitglied des Vorstandes beim schwedischen
Automobilhersteller Volvo tätig, wo sie die Themen Einkauf und Nachhaltigkeit
verantwortete. „Diesen Zukunftsthemen gehört meine Leidenschaft“, erklärt Buchhauser. „Deshalb habe ich mich für ein Engagement bei H&Z entschieden, denn dort kann ich sie weiter vorantreiben.“ Vor ihrer Zeit bei Volvo arbeitete Buchhauser bei BMW, MAN und GM/Opel
global in den Bereichen Einkauf und Lieferantennetzwerk an Standorten in Deutschland, den USA und Schweden. Dabei verantwortete Buchhauser Budgets von bis zu 20 Milliarden Euro, orchestrierte riesige Lieferketten, setzte umfassende Kostenreduzierungsprogramme um und sicherte den Unternehmen Partner, Kapazitäten und Technologien, um die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. Auf diese Weise hat Buchhauser die Transformation der Automobilbranche auf ihrem Weg hin zu Elektromobilität und nachhaltigen Mobilitätslösungen sowie verantwortungsvollen Lieferketten eng begleitet und mitgestaltet. Aufgrund ihrer Tätigkeiten in internationalen Konzernen verfügt sie nicht nur über eine hohe Sensibilität für die Herausforderungen global agierender Unternehmen, sondern auch für die kulturellen Unterschiede zwischen Organisationen sowie deren Partnern und Lieferanten.

Die Entscheidung für H&Z fiel Buchhauser leicht. „Ich teile die Philosophie von
H&Z, dass hinter jedem Unternehmen eine Organisation steckt, die mitgenommen werden will“, so die Automobil-Expertin. „Eine Transformation funktioniert deshalb auch aus meiner Sicht nicht nur über das Hirn, sondern braucht Umsetzungskraft und Verständnis – also gleichfalls Hand und Herz.“ Buchhauser, die über einen Master-Abschluss in Management an der Stanford University in Kalifornien verfügt, wird neben ihrer Position bei H&Z als Senior Advisor weiterhin Mandate in verschiedenen Aufsichtsräten wahrnehmen.

Constanze von Lentzke
Head of Marketing & Communication


Headquarters
Max-Joseph-Straße 6
80333 München
© H&Z Group 2022
A member of
The Transformation Alliance
menu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram